Schriftenatelier

Kurzbeschrieb

Die praktische Arbeit eines Werbetechnikers ist vielfältig. Je nach Produkt und individuellem Kundenwunsch sind unterschiedliche Fähigkeiten gefragt, die beim Umsetzen eines Auftrages nötig sind. Da der Beruf Kreativität, Gestaltung und die technische Umsetzung miteinander vereint, ist der Werbetechniker immer auch
Ansprechpartner des Kunden. Kreatives Gestalten, handwerkliches Geschick und eine ausgeprägte Feinmotorik sind Grundvoraussetzungen für diesen Beruf. Die Werbetechniker gestalten mit der visuellen Werbung eine buntere Welt. 

Platzangebote / Standort

6 Lernende beiderlei Geschlechts in Nebikon

Möglichkeiten dieser Beruflichen Massnahmen

  • 1-2 wöchige Schnupperlehre
  • 1-2 monatige berufliche Abklärung
  • Erstausbildung und Umschulung
    – Vorbereitungsjahr 
    - 1-2 jährige praktische Ausbildung (PrA - INSOS)
    – 2 jährige Grundausbildung mit eidg. Berufsattest (EBA) Printmedienpraktiker/in 
                                                                        mit Schwerpunkt Werbetechnik/in 
  • Integrationsmassnahmen
    – Aufbautraining
    – Belastbarkeitstraining

Kontaktperson

Bruno Vogler

Leiter Schriftenatelier
Bahnhofstr. 8 
6244 Nebikon
Tel. 062 836 62 34
Fax. 062 836 62 36
E-mail