Haus- und Betriebswartung

Kurzbeschrieb

Die Hauptaufgabe ist die Werterhaltung und Instandhaltung aller Gebäude unserer Stiftung. Darunter fallen Unterhaltsarbeiten und Kontrollen von Anlagen, Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Die vielseitigen Aufgabenstellungen bieten ein interessantes Arbeitsumfeld und viele Lernsituationen im Ausbildungsprozess. Neben einer hohen Flexibilität ist viel technisches Verständnis und Offenheit in der Zusammenarbeit mit den involvierten Personen gefordert.

Platzangebote / Standort

3 Lernende beiderlei Geschlechts in Nebikon


Möglichkeiten dieser Beruflichen Massnahmen

  • 1-2 wöchige Schnupperlehre
  • 1-3 monatige berufliche Abklärung
  • Erstausbildung und Umschulung
    – Vorbereitungsjahr
    – 1-2 jährige Ausbildung (PrA - INSOS)
    – 2 jährige EBA Unterhaltspraktiker/in
    – 3jährige Grundausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Integrationsmassnahmen
    – Aufbautraining
    – Belastbarkeitstraining

Kontaktperson

Markus Schürmann

Leiter Technischer Dienst
Bahnhofstr. 8
6244 Nebikon
Tel. 079 239 52 22
E-mail